Ringhotel Giffels Goldener Anker

Das Ringhotel Giffels Goldener Anker befindet sich seit 1869 im Familenbesitz Anton Giffels, der bereits 6.

Hotels in der Nähe anzeigen

Das bietet HOTEL DE

5%Hotels aller Kategorien und Arten - da ist für jeden etwas dabei, garantiert!

So erhalten Sie Ihren Vorteil online

Bitte gehen Sie immer über die BSW-Homepage zum Partnershop. Nur so ist eine korrekte Verbuchung Ihres BSW-Vorteils beim Online-Einkauf garantiert.

Täglich aktuelle Angebote unter anderem zu:
Deals
Wellness
Luxus
Familie
Fit und Aktiv

Hinweis:
Der BSW-Vorteil gilt nicht in Verbindung mit HOTEL DE Gutscheinen und nicht für die Häuser der Marriott-Kette. Die BSW-Vorteil Gutschrift kann bis zu 12 Wochen nach Abreise dauern.

So erhalten Sie Ihren Vorteil vor Ort

Bitte buchen Sie Ihr Hotel immer über den Link zu unserem Partner. Die Bezahlung des Hotels erfolgt vor Ort. Der Bonus wird Ihnen bei korrekter Buchung über unseren Partnershop innerhalb von 12 Wochen nach Abreise auf Ihrem Konto gutgeschrieben.

FOTOS

Über Ringhotel Giffels Goldener Anker

Das Ringhotel Giffels Goldener Anker befindet sich seit 1869 im Familenbesitz Anton Giffels, der bereits 6. Generation. Von einem Weinhandel mit Gastzimmern hat es sich im Laufe der Jahre durch zahlreiche An- und Umbauten zu einem Dehoga-klassifiziertem 4 Sterne Hotel entwickelt und ist seit einigen Jahren ebenfalls zertifiziert mit der Service Qualität Deutschland. WLAN kostenfrei! Das Haus verfügt über 82 Zimmer, alle unterschiedlich in Lage und Ausstattung: Einzelzimmer, Studiozimmer - variabel als Twin oder Doppelzimmer (max. 2 Personen), Standard-Doppelzimmer (2 - 3 Personen), Komfort oder Superior-Doppelzimmer (bis 4 Personen), Juniorsuiten(bis 4 Personen), Suiten (bis 4 Personen) und Appartements (bis 6 Personen). Alle Zimmer sind stufenlos mit 2 Aufzügen zu erreichen und haben folgende Mindestausstattung: Sitzecke, kostenloser Zimmer-Safe, Radio, Telefon mit Weckfunktion, Farb- TV mit Pay-TV, Bad mit Dusche oder Bad / WC, Kosmetikspiegel, Fön, Toilettenartikeln. Teilweise verfügen Sie über Hosenbügler, Klima-Anlage, Deckenventilator, Balkon und elektrisch verstellbare Lattenroste. Es gibt Raucher- und Nichtraucherzimmer sowie Allergikerzimmer. Hotelgäste speisen im Rahmen ihrer Halb- oder Vollpension in dem Reatsurant oder Wintergarten (für Rauscher) von den täglich wechselnden Menüs mit Suppe oder Vorspeise, Salatbuffet, 2 oder 3 Hauptgängen zur Wahl und Dessert. Mindestens einmal wöchentlich gibt es ein Themen-Dinner-Buffet bzw. BBQ, bei schönem Wetter im Atrium-Palmengarten. Für Gäste, die à la carte speisen möchten bietet das Hotel eine regional geprägte Karte mit grosser Auswahl, auch für Vegetarier und Veganer, mit vielen saisonalen Spezialitäten. Der Diätkoch bereitet alle diätischen Speisen nach Wunsch und Absprache. Das Ahrtal gehört zu den schönsten Seitentälern des Rheins. Der besondere Reiz dieser Landschaft liegt in der Vielfalt: das naturbelassene Mündungsdelta der Ahr, die fruchtbare Auenlandschaft der Unterahr, die tief in den Fels eingeschnittene Weinwelt der Mittelahr mit jahrhundertealten, steilen Weinbergterassen, schroffen Felsgraten und hoch aufsteigenden Wäldern und die Mittelgebirgslandschaft der Oberahr bis in die Eifel. Bad Neuenahr-Ahrweiler, die sympathische Rotweinmetropole, wird auch als die Stadt mit den zwei Gesichtern bezeichnet. Das mittelalterlich geprägte, urige Ahrweiler mit seiner komplett erhaltenen Stadtmauer und seiner gekonnt renovierten Fachwerkpracht einerseits und das grosszügige, elegantere Heilbad Bad Neuenahr mit den prachtvollen Bauten der Jahrhundertwende, den gepflegten, weitläufigen Parkanlagen andererseits. Rezeptionszeiten: Mo. - Fr.: von 07:00 bis 23:00 Uhr Sa. und So.: von 07:00 bis 23:00 Uhr .