Pressemitteilung vom 06. Oktober 2014

Demografischer Wandel rückt Fragen zur Pflege ins Zentrum

Die Deutschen machen sich um ihre Zukunft Gedanken, wie aktuelle Studien belegen. Im Mittelpunkt steht oft die Angst, zum Pflegefall zu werden, und das ist nicht unbegründet. Schließlich nimmt die Zahl der Pflegebedürftigen zu. BSW Der BonusClub kann seinen Mitgliedern immerhin die Sorge nehmen, keinen geeigneten Pflegeplatz zu finden – dank der kürzlich eingeführten Pflegeplatzgarantie.

Die Deutschen werden immer älter. Aufgrund der höheren Lebenserwartung steigt auch der Anteil derer, die auf Hilfe angewiesen sind. So zeigt das Statistische Bundesamt auf, dass 2011 über 743.000 Menschen in Pflegeheimen versorgt wurden. Gerade dann, wenn der Pflegefall plötzlich eintritt und es schnell gehen muss, sind jedoch viele Betroffene und Angehörige hilflos. Schließlich stehen nicht immer ausreichend freie Pflegeplätze zur Verfügung und auch die Frage nach der Qualität der Pflegeeinrichtung stellt sich. Das zeigen die Anfragen bei BSW Der BonusClub.

Das Unternehmen garantiert seinen Mitgliedern und deren Angehörigen je Anfrage bis zu drei Angebote für eine Unterbringung in einem deutschen Pflegeheim – bei Bedarf sogar innerhalb von 24 Stunden. Diese Zusage gilt sowohl für die Kurz- als auch für die Langzeitpflege. Angeboten werden ausschließlich Plätze in Einrichtungen mit sehr guten Beurteilungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK). „Neben den akuten Vermittlungsfällen bekommen wir auch zahlreiche Anfragen ohne konkreten Bedarf“, erklärt Sabine Niemeyer, die bei BSW für das Thema zuständig ist. „Die Menschen beschäftigen sich mit dem Thema und stellen Fragen, wie die nach der Ausstattung der Heime und den Preisen für Pflegeleistungen.“ Um sicherzugehen, ein Pflegeheim zu finden, das die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt, empfiehlt sich ein Besuch im Vorfeld. So lassen sich Details in Ruhe erörtern, man bekommt ein „Gefühl“ für die Atmosphäre in der ausgewählten Einrichtung und kann eventuell andere Heimbewohner nach deren Erfahrungen befragen.

Hier finden Sie weitere Infos wie eine Checkliste für den Heimeinzug.


  • Pflege
  • Pflegefall
  • Pflegeplatz
  • Pflegeheim
  • Kurzzeitpflege
  • Langzeitpflege
  • Medizinischer Dienst
2
884
Presse Hintergrundinformation
modul
2
2640
Presse Hintergrundinformation

Hintergrundinformation

BSW ist die Abkürzung für Beamtenselbsthilfewerk. 1960 wurde das BSW von Beamten für Beamte gegründet. Wir verstehen uns als die Gemeinschaft für den Öffentlichen Dienst und organisieren für unsere Mitglieder klare Vorteile, die diese jeden Tag nutzen können. Über 20.000 Partnergeschäfte bieten den Mitgliedern bundesweit überdurchschnittliche Vorteile – und dies in nahezu allen Branchen. Zu den Partnern zählen renommierte Filialisten und Versender genauso wie zahlreiche Firmen des regionalen Einzelhandels. BSW bietet darüber hinaus attraktive Beratungs- und Serviceleistungen und gehört zu den leistungsstärksten Rabattsystemen Deutschlands. Das Unternehmen ist Teil der VVS-Gruppe, die über fünf Millionen Kundenkarten in rund 30 verschiedenen Systemen als Full-Service-Dienstleister betreut. Weitere Geschäftsfelder der VVS-Gruppe sind touristische Karten- und Meldescheinsysteme.