Pressemitteilung vom 13. Dezember 2013

Online-Supermärkte stehen gerade zu Weihnachten hoch im Kurs

BSW: Angebot an Lebensmitteln im Internet wird immer breiter

Nach Angaben des Verbraucherportals BSW Der Bonus Club kaufen immer mehr Deutsche ihre Lebensmittel im Internet ein. Als Beleg führt das Unternehmen die gestiegene Zahl der Online-Partner an, die Nahrungsmittel von exklusiver Feinkost über Wein und Gemüse bis zu Käse und Wurst anbieten: Allein in diesem Jahr stieg ihre Zahl auf 30 Shops. „Jetzt vor den Feiertagen nutzen besonders viele Konsumenten die Vorteile des Online-Einkaufs und lassen sich gerne auch ausgefallene Lebensmittel bis zur Haustür liefern“, erklärt Ralf Pöhner, BSW-Branchenmanager.

Vor allem Berufstätige, Familienmütter und -väter greifen häufig zu Tastatur und Maus, um einzukaufen. Für diese Kunden sind Zusatzangebote, wie die Lieferung an einem festen Wunschtermin oder außerhalb der Standardlieferzeiten am Abend, besonders attraktiv. Das macht sie nicht nur bei der Bestellung, sondern auch bei der Annahme der Waren unabhängig von Öffnungs- und Zustellzeiten. Für Jens Drubel, Gründer und Geschäftsführer des Online-Supermarktes und BSW-Partners Allyouneed.com, ist die Entwicklung klar: „Wunschtag und Feierabendzustellung sind wichtige Akzeptanz-Punkte in der neuen Art des Einkaufens bei Allyouneed.com. Bis Mitte 2014 werden wir diesen Service via DHL Kurier in allen Ballungsregionen anbieten.“

Auf der Seite der Anbieter finden sich neben den bekannten Filialisten aus dem Lebensmitteleinzelhandel vor allem Startups. Das Angebot ist mit dem des klassischen Supermarktes vergleichbar. Es umfasst längst nicht mehr nur Konserven oder Trockenprodukte. Die Palette reicht heute von frischen Lebensmitteln über Feinkostspezialitäten aus aller Welt und regionalen Delikatessen bis hin zu fertigen Mahlzeiten wie Pizza oder Sushi. Einige Anbieter haben sich auf Produkte aus biologischem Anbau und Fairtrade-Handel spezialisiert. Manche bieten sogar den Versand über einen klimaneutralen Service an.


  • Essen
  • Trinken
  • Lebensmittel
  • Supermarkt

BSW-Partner zu diesem Thema

    allyouneed fresh Nie mehr gestresst einkaufen. Allyouneed Fresh ist ein digitaler Supermarkt. Obst und Gemüse, Zutaten zum Kochen und Backen, Getränke und Drogerieartikel - einfach, schnell und frisch liefern lassen.
    lebensmittel.de Lebensmittel.de - "Ihr günstiger Online-Supermarkt" - deckt mit über 24.000 Artikeln die gesamte Paette des Lebensmittelangebots ab. Einfach online bestellen und bequem zum Wunschtermin liefern lassen.
2
884
Presse Hintergrundinformation
modul
2
2640
Presse Hintergrundinformation

Hintergrundinformation

BSW ist die Abkürzung für Beamtenselbsthilfewerk. 1960 wurde das BSW von Beamten für Beamte gegründet. Wir verstehen uns als die Gemeinschaft für den Öffentlichen Dienst und organisieren für unsere Mitglieder klare Vorteile, die diese jeden Tag nutzen können. Über 20.000 Partnergeschäfte bieten den Mitgliedern bundesweit überdurchschnittliche Vorteile – und dies in nahezu allen Branchen. Zu den Partnern zählen renommierte Filialisten und Versender genauso wie zahlreiche Firmen des regionalen Einzelhandels. BSW bietet darüber hinaus attraktive Beratungs- und Serviceleistungen und gehört zu den leistungsstärksten Rabattsystemen Deutschlands. Das Unternehmen ist Teil der VVS-Gruppe, die über fünf Millionen Kundenkarten in rund 30 verschiedenen Systemen als Full-Service-Dienstleister betreut. Weitere Geschäftsfelder der VVS-Gruppe sind touristische Karten- und Meldescheinsysteme.